Am Küssnachter Seenachtsfest am Samstagabend hielt die Kantonspolizei Schwyz eine alkoholisierte Bootsführerin an. Sie musste ihren Führerausweis abgeben.
Kantonspolizei Schwyz
Kantonspolizei Schwyz. - Kantonspolizei Schwyz
Ad

Am Samstagabend, um 22 Uhr, ist der Kantonspolizei Schwyz am Küssnachter Seenachtsfest ein Motorboot aufgefallen.

Aufgrund der festgestellten Alkoholsymptome führte die Kantonspolizei bei der Bootsführerin einen Atem-Alkoholtest durch, welcher positiv ausfiel. Der 52-Jährigen wurde der Schiffsführerausweis vor Ort abgenommen.

Mehr zum Thema:

Küssnacht (SZ)