Am Sonntag, 29. August 2021, gedenken Vertreter des Bezirks Küssnacht und der belgischen Botschaft der in Küssnacht verstorbenen Königin Astrid.
küssnacht
Küssnacht im Kanton Schwyz. - Keystone

Wie die Gemeinde Küssnacht berichtet, ist vor 86 Jahren Königin Astrid von Belgien in Küssnacht bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ihr Schicksal erschütterte damals die Welt und bewegt viele Menschen heute noch, insbesondere in Belgien.

Jedes Jahr am 29. August, dem Tag des tragischen Unfalls, gedenken die Vertretungen der belgischen Botschaft und des Bezirks Küssnacht der verstorbenen Königin Astrid. Die Gedenkfeier findet am Sonntag, 29. August 2021, um 11 Uhr bei der Astridkapelle an der Luzernerstrasse in Küssnacht statt.

Die Messfeier wird durch Pater Jean-Sébastien Charrière, Kloster Einsiedeln, gestaltet. Die musikalische Untermalung der Messfeier erfolgt durch das Bläser-Trio Peter Schwegler, Sursee.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall