Um der Bevölkerung die Energiethemen näher zu bringen, wird eine Arbeitsgruppe vom 27. bis 29. Oktober 2022 die Energie- und Umwelttage durchführen.
Zusammenarbeit
Eine Einladung (Symbolbild). - Pixabay

Zur Umsetzung gezielter Aktionen und Massnahmen im Energiebereich hat der Gemeinderat eine Arbeitsgruppe (ARG) eingesetzt. Einen wesentlichen Schwerpunkt widmet die ARG Energiestadt dem Themenbereich «Information und Kommunikation».

Bürger der Gemeinde sollen motiviert werden, an den Bestrebungen im Energie- und Mobilitätsbereich aktiv teilzuhaben und den Weg in eine nachhaltigere Zukunft mitzugestalten. Zu diesem Zweck plant die Arbeitsgruppe vom 27. bis 29. Oktober 2022 die Durchführung von Energie- und Umwelttagen in der Gemeinde.

Das Ziel dieser Veranstaltungen besteht darin, die Bevölkerung auf die aktuellen Energiethemen zu sensibilisieren, ihre Bedürfnisse und Anliegen, aber auch ihre Ideen in diesem Themenbereich zu ergründen und sie in einem partizipativen Prozess an der Gestaltung der Zukunft teilhaben zu lassen.

Der Gemeinderat bewilligte für die Durchführung und Moderation dieser Energie- und Umwelttage einen Nachkredit von 50‘000 Franken. Detaillierte Informationen folgen einige Wochen vor dem Anlass.

Mehr zum Thema:

Franken Vechigen Energie