Die Post in Bolligen zieht in den Coop. Für die Bevölkerung veranstaltet die Post nun Informationstage.
Post
Die Post. (Symbolbild) - Keystone

Eigentlich wollte die Post die Bevölkerung in Bolligen am 11. März über die Zukunft der Poststelle und das geplante Angebot informieren. Geplant war ein Informationsanlass, der wegen des Coronavirus jedoch abgesagt wurde.

Nun teilt Die Post mit, dass auch zum jetzigen Zeitpunkt noch kein grosser Anlass durchgeführt werden kann. Die Post plant deshalb Informationstage. Dabei können sich die Kundinnen und Kunden vor Ort über das neue Angebot informieren. Eine Einladung erfolgt.

In Bolligen zieht die Post voraussichtlich im 4. Quartal dieses Jahres in den rund 50 Meter entfernten Coop. Dies wurde mit der Gemeinde zusammen entschieden.

Mehr zum Thema:

Coop Die Post Coronavirus