Bereits im 15. Betriebsjahr chauffiert die Garage Jakob Schärli AG die Fahrgäste des Bürgerbusses von Gondiswil nach Huttwil und zurück.
Öffentliche Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel in der Schweiz. - pixabay

Das Fahrplanjahr 2018/2019 war das 15. Betriebsjahr des Bürgerbus GHU. Seit Beginn wird der Busbetrieb durch die Firma Jakob Schärli AG betrieben und sichergestellt.

Der Familienbetrieb hat die Aufgabe mit viel Leidenschaft und zur Zufriedenheit der Gemeinden Huttwil und Gondiswil ausgeführt. Die Gemeinden freuen sich, dass auch in Zukunft mit der Firma zusammengearbeitet werden kann.

Ein weiteres Dankeschön geht die Sponsoren resp. Werbeträger, es handelt sich hierbei um folgende Firmen:

• Emmental-Versicherung

• Garage Jakob Schärli AG

• Raiffeisenbank Unteremmental

Landi Melchnau Bützberg

• Flyer AG

Die Abrechnung der letzten Fahrplanperiode wurde durch die beiden Bürgerbus-Gemeinden Huttwil und Gondiswil genehmigt. Es wurden um 10’700 Personen (Vorjahr: 9'600) transportiert.

Dies entspricht einer Zunahme um rund 11 %. Der Grund ist auf die Beförderung der Mitarbeitenden der Flyer AG sowie auf die höhere Anzahl an Jahresabonnementen der Schüler zurückzuführen.

Der Bürgerbus kostet die beteiligten Gemeinden je um CHF 20‘000.00. Weiterhin richten die oben erwähnten Werbeträger sowie die Einwohnergemeinde Ufhusen jährlich Beiträge an unseren Bus aus.

Sehr bedeutend ist auch der Beitrag von CHF 81‘000.00 des Amtes für öffentlichen Verkehr. Dadurch ist ein stündliches Fahren zwischen Gondiswil und Huttwil, von Montag bis Sonntag, ab 06.30 Uhr bis 19.30 Uhr möglich.

Den beiden Gemeinden ist es an dieser Stelle ein Anliegen, der Bevölkerung für die rege Benützung des Bürgerbusses Danke zu sagen.

Mehr zum Thema:

Landi