Am Montag kam es auf der Hauptstrasse in Domat/Ems GR zu einer Kollision zweier Personenwagen. Die Fahrzeuge trafen frontal-seitlich aufeinander.
Domat/Ems
In Domat/Ems GR sind bei einer Kollision eine Autolenkerin und ein Autolenker verletzt worden. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Dorfzentrum Domat/Ems kam es am Montag, dem 19. April, zu einem Verkehrsunfall.
  • Beide Lenker haben sich beim Unfall verletzt.
  • Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt zurzeit den Unfallhergang.

Am Montag, dem 19. April, fuhr ein 39-jähriger Automobilist um 16.50 Uhr auf der Italienischen Strasse vom Dorfzentrum Domat/Ems in Richtung Reichenau.

Aus der Gegenrichtung nahte eine 26-jährige Autofahrerin in Begleitung einer Mitfahrerin. Im Bereiche der Einmündung der Via Calanda kollidierten die beiden Fahrzeuge seitlich-frontal miteinander. Dabei verletzte sich der Autolenker leicht. Bei der Autolenkerin wurde eine mittelschwere Verletzung festgestellt.

domat/ems
Die beiden lenkenden Personen wurden in Domat/Ems verletzt. - Kantonspolizei Graubünden

Um den verletzten Automobilisten zu bergen, musste die Feuerwehr Schneidewerkzeug einsetzen. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall führten.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Feuerwehr Calanda Feuer