In der Begegnungszone in Risch Rotkreuz ZG, ist ein Autolenker in einen Kandelaber geprallt. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen.
Auto prallt
Auto prallt mitten im Dorf in Strassenlaterne. - Zuger Polizei

Am Freitag, kurz vor 16.30 Uhr, ist ein Autolenker in der Begegnungszone inRotkreuz aus noch ungeklärten Gründen in einen Kandelaber geprallt. Der 70-Jährige wurde bei der Kollision nicht verletzt.

Das Auto wurde jedoch stark beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 15'000 Franken. Das Fahrzeug musste von einem privaten Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Unfall führte im Dorfzentrum zu Rückstau.

Der Unfallfahrer musste seinen Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde (Strassenverkehrsamt) abgeben.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Risch