Am frühen Mittwochabend ist nahe des Robert-Walser-Platzes in Biel ein Mann von fünf bis sechs Personen angegriffen und verletzt worden. Die unbekannten Täter flüchteten in der Folge in Richtung Aarbergstrasse.
Kantonspolizei Bern
Ein Auto der Kantonspolizei Bern (Symbolbild). - Keystone

Die Einsatzkräfte hatten den verletzten Mann beim Veloparking südlich des Bahnhofs Biel angetroffen, wie Kantonspolizei und Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland am Donnerstag mitteilten. Ein Ambulanzteam brachte das Opfer ins Spital.

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 17.30 und 18.00 Uhr in der Umgebung des Robert-Walser-Platzes Beobachtungen gemacht haben.