Die Stimmberechtigten der Stadt Bern werden am 28. November 2021 über fünf städtische Vorlagen befinden können.
Wahlurne
Eine Hand steckt einen Stimmzettel in eine Wahlurne. (Symbolbild) - Keystone

Abgestimmt wird über die Überführung des Alters- und Pflegeheims Kühlewil in eine neue Trägerschaft, die Einführung des Farbsack-Trennsystems, das Budget 2022 der Stadt Bern sowie zwei Teilrevisionen der Bauordnung.

Letztere betreffen Zwischennutzungen und die Nutzung und Gestaltung der Laubengeschosse in der Altstadt.