Am Samstag findet in Bern ein Konzert von Andreas Gabalier statt. Im Raum Wankdorf ist daher mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Verkehrsbehinderungen aufgrund von Konzertveranstaltung. - Kapo BE

Am Samstag, 2. Juli 2022, findet auf der Allmend in Bern ein Andreas Gabalier Konzert statt, weshalb mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern gerechnet wird. Insbesondere am Abend ist in diesem Zusammenhang mit erhöhtem Verkehrsaufkommen im Raum Wankdorf zu rechnen.

Da die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist, empfiehlt die Kantonspolizei Bern Konzertbesuchern mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wer mit dem Auto anreist, wird gebeten, den Wegweisern «P expo» zu folgen, die Parkplätze auf der Allmend zu nutzen und sich an die Anweisungen des örtlichen Verkehrsdienstes zu halten.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Andreas Gabalier Konzert