Wie die Gemeinde Kirchdorf mitteilt, ist die Durchfahrt zwischen Heitern und Gelterfingen vom 2. bis 4. Mai 2022 aufgrund Belagsarbeiten eingeschränkt nutzbar.
Belagsarbeiten Autobahnanschluss
Belagsarbeiten (Symbolbild). - sda - Keystone/DPA ZB/STEFAN SAUER

Vom 2. bis 4. Mai 2022 ist die Durchfahrt auf einer Strecke von 150 Meter zwischen Heitern und Gelterfingen erschwert. Der Fahrzeugverkehr wird einspurig beziehungsweise wechselseitig geführt und von Hand geregelt. Grund dafür sind Belagsarbeiten.

Während des maschinellen Belagseinbaus am 3. und 4. Mai 2022 ist die Durchfahrtsbreite auf 3 Meter beschränkt. In der jeweiligen Belagseinbauetappe sind die seitlichen Einlenker gesperrt.

Witterungsbedingte Verschiebungen auf nachfolgende Tage bleiben vorbehalten. Es wird gebeten, diesbezüglich die Informationen auf den orangefarbenen Infotafeln am Anfang und Ende der Baustelle zu beachten.