In den Nächten vom 4. bis 8. April wird der Belchentunnel auf der Autobahn A2 gesperrt. Grund sind Tests des Verkehrsleitsystems und der Signaleinrichtungen in allen drei Tunnelröhren, wie das Bundesamt für Strassen Astra am Montag mitteilte.
Autobahn (Symbolbild)
Autobahn (Symbolbild) - Eigenproduktion

Die Sperrung umfasst den Zeitrahmen von 22.00 bis 05.00 Uhr. Die Nacht auf 9. April ist als Reservetermin vorgesehen.

Der Verkehr zwischen Basel und Bern/Luzern wird via A3/A1 Augst–Birrfeld–Wiggertal–Härkingen umgeleitet.

Mehr zum Thema:

Belchentunnel Astra A1 Autobahn A2