Wegen einer Lichtinstallation wird der Merciersteg in der Stadt Baden zur Sicherheit der Anwohnenden und Besucher vom 4. bis 6. März 2022 gesperrt.
baden
Baden - Baden - nau.ch / jpix.ch

Die Lichtinstallation LU MI NA der Badener Künstlerin Antonina Businger prägte von Anfang November 2021 bis Ende Februar 2022 den Limmatübergang in den Bädern. Das Kunstprojekt war der Auftakt für das Bäderfest, das vom 28. bis 30. Oktober 2022 stattfinden wird. Der Merciersteg wird ein zentraler Standort im Festgebiet sein.

Der Merciersteg wird zur Sicherheit der Anwohnenden gesperrt

Um die Sicherheit der Anwohnenden und Besuchenden zu gewährleisten, wird nun der Merciersteg vom Freitag, 4. März 2022, 8 Uhr bis am Sonntag, 6. März 2022, 20 Uhr für den Fahrrad- und Fussverkehr gesperrt, damit das Kunstwerk zurückgebaut werden kann. Eine Umleitung wird signalisiert.

Die Künstlerin Antonina Businger ist aufstrebendes künstlerisches Talent und Art Director mit derzeitigem Sitz in Zürich. Sie ist unter anderem für die künstlerische Gestaltung der Badenfahrt 2023 verantwortlich. Businger ist jüngste Badenfahrt-Festgestalterin der Geschichte.

Mehr zum Thema:

Baden