Wie die Gemeinde Menzingen mitteilt, schreitet die Sanierung der Kantonstrasse Nidfuren–Schmittli zügig und gemäss Terminprogramm voran.
Hauptstrasse Menzingen.
Hauptstrasse Menzingen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Am 17. Januar 2022 haben die Hauptarbeiten zur Sanierung der Strecke Nidfuren-Schmittli begonnen. Der Start ist gelungen, und das Projekt ist zeitlich, qualitativ und finanziell im Plan. Rund eine Million Schweizer Franken werden pro Monat verbaut. Mitte April 2022 wurde die alte Brügglitobelbrücke abgebrochen, und sie wird bis im Herbst durch einen Neubau ersetzt. Wie erwartet sind die geologischen Gegebenheiten des Projekts herausfordernd, was im Gebiet Schmittli anspruchsvolle geotechnische Arbeiten notwendig macht.

Umleitungskonzept hat sich bewährt

Der Verkehr wird seit dem Start und bis zum Ende der Sanierung im Sommer 2023 bekanntlich grossräumig umgeleitet. Von Zug gelangt man via Allenwinden ins Ägerital, wo während der Umleitungsphase auch der Schnell-Bus verkehrt. Der Verkehr von Ägeri fliesst über die Cholrainstrasse via Edlibach nach Zug. Das Umleitungskonzept hat sich grundsätzlich bewährt.

Sowohl bei den Knoten Nidfuren und Schmittli als auch bei Edlibach rollt der Verkehr und es gibt keine nennenswerten Behinderungen. In Allenwinden ist trotz der Mehrfahrten der Verkehrsfluss gut und die Verkehrssicherheit bestens gewährleistet.

Eindringliche Warnung

Trotz der positiven Beurteilung der Bau- sowie der Sicherheitsdirektion mussten einzelne Verkehrsverstösse zwischen Edlibach und dem Schmittli verzeichnet werden. Verschiedene Auto-, Töff- oder Velofahrerinnen und Velofahrer halten sich nicht an das signalisierte Einbahnregime und fahren die Cholrainstrasse hinunter. Dank vermehrter Polizeikontrollen sind die Verstösse zurückgegangen.

Die Bau- und die Sicherheitsdirektion appellieren an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer und raten eindringlich, solch gefährliche Fahrten unbedingt zu unterlassen und sich korrekt an das signalisierte Verkehrsregime zu halten. Die Bauarbeiten schreiten gemäss Terminplan voran, sodass die Strecke Nidfuren-Schmittli im Sommer 2023 wieder für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnemer frei befahrbar sein wird.

Mehr zum Thema:

Franken Herbst Menzingen