Wie die Gemeinde Steinach bekannt gibt, wurde am 1. Oktober 2022 erfolgreich eine Seeuferreinigung durchgeführt.
Park bei Seebad Steinach.
Park bei Seebad Steinach. - Nau.ch / Miriam Danielsson
Ad

In Zusammenarbeit mit «Around The Bodensee CleanUP.com» organisierte die Hafenvereinigung Steinach mit Präsident Erwin Gerschwiler am vergangenen Samstag, 1. Oktober 2022, eine Seeuferreinigung.

Um 9 Uhr trafen sich 25 jüngere und ältere Steinacher im Hafen mit dem Ziel, das Ufer von Abfall und Verschmutzung zu reinigen.

Es wurden 280 Liter Müll gesammelt

Ausgerüstet mit Gartenhandschuhen, gutem Schuhwerk oder Stiefeln und passendem Werkzeug, um den herumliegenden Abfall speditiv sammeln zu können, ging es ans Werk.

Von der Gemeindegrenze zu Horn bis Richtung Arbon zur Aachbrücke wurde hart gearbeitet.

Vorrangig im Seeuferbereich erfolgte das Sammeln des Abfalles. Das Ergebnis der mühevollen Arbeit: 280 Liter Müll.

Der Einsatz dauerte von 9 bis 11 Uhr. Im Anschluss an die Arbeit offerierte die Gemeinde Steinach Würste vom Grill mit Brot und dazu Getränke.

Mehr zum Thema:

BodenseeArbonHornSteinach