Sachschaden ist am Donnerstagmittag, 13. Januar, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Trogen entstanden.
Unfall
An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. - Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 86-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen kurz nach 12.00 Uhr von Bergstrasse kommend in Richtung Bühlerstrasse. Dort wollte er nach links in Richtung Trogen einbiegen, übersah dabei einen in Richtung Bühler fahrenden Personenwagen und kollidierte schliesslich mit diesem.

An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Verkehrsunfall