Vom 20. bis 24. September 2021 findet eine ganz besondere Projektwoche statt. Der Zirkus Balloni macht Halt in Benken.
Ein grosser Zirkus von Aussen bei Nacht (Symbolbild).
Ein grosser Zirkus von Aussen bei Nacht (Symbolbild). - Pixabay

Wie die Gemeinde Benken ZH berichtet, heisst es bald schon an der Schule Benken: «Manege frei!» Vom 20. bis 24. September 2021 findet in diesem Jahr eine ganz besondere Projektwoche statt. Der Zirkus Balloni macht Halt in Benken und lädt alle Schüler ein, in die fantastische Zirkuswelt einzutauchen.

In 24 Gruppen werden über vier Tage verteilt diverse Zirkus-Nummern erarbeitet und geübt. Die durch Lehrpersonen geführten Gruppen werden vom Team des Zirkus Balloni bei diesem Prozess begleitet und unterstützt. So entstehen fantastische Darbietungen. Von Akrobaten über Clowns, bis hin zur Zirkusmusik – jedes Kind trägt etwas zur Zirkusmagie bei.

Drei Vorführungen finden statt

Die einstudierten Nummern können an drei Vorführungen bestaunt werden: Donnerstag, 23. September 2021, 19 Uhr, Freitagnachmittag, 24. September 2021, 16 Uhr, Freitagabend, 24. September 2021, 19 Uhr. Die Vorführungen finden auf dem Rietsportareal statt.

Jede Familie kann ein Kontingent an Billetten erwerben. Die restlichen Billette kommen in den öffentlichen Verkauf.

Mehr zum Thema:

Verkauf Zirkus