Am Samstag, um 18:20 Uhr, ist es auf der Rorschacherstrasse in Lüchingen SG zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Traktor gekommen.
Lüchingen SG
Lüchingen SG: Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall. - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Ein 69-jähriger Mann fuhr am Samstag mit seinem Traktor von Rebstein herkommend in Richtung Altstätten. Er führte zwei Mädchen mit. Vor ihm fuhr ein Auto, welches von einem 20-jährigen Mann gelenkt wurde. Dieser verlangsamte seine Fahrt. Der Tranktorfahrer interpretierte dies als anhalten am Strassenrand.

Er wechselte auf den linken Fahrstreifen und bemerkte, dass der Autofahrer nach links abbiegen wollte. Das Auto kollidierte mit dem Traktor. Der Traktorfahrer machte daraufhin eine ruckartige Lenkbewegung, um eine Kollision mit einer Hausmauer zu verhindern. Dies führte jedoch dazu, dass der Traktor ins Ungleichgewicht kam und auf die linke Seite kippte.

Vier leicht Verletzte nach Kollision

Der Autofahrer konnte sein Auto unter Kontrolle bringen und an den rechten Strassenrand fahren. Durch die Kollision wurden beide Fahrer, sowie die auf dem Traktor mitfahrenden Mädchen leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Die beiden leicht verletzen Fahrer, mussten nicht ins Spital eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden von rund 13'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Altstätten Franken Verkehrsunfall