Die Bauarbeiten in Bickwil erfordern eine Vollsperrung der Muristrasse in Obfelden ab Montag, 23. August 2021, bis Mai 2023.
Sperrung. - Keystone

Wie die Gemeinde Ottenbach berichtet, erfordern die umfangreichen Bauarbeiten in Bickwil eine Vollsperrung der Muristrasse in Obfelden. Diese Vollsperrung beginnt am Montag, 23. August 2021, und dauert bis im Mai 2023.

Der Durchgangsverkehr wird grossräumig umgeleitet. Zwischen Obfelden und Ottenbach wird der Verkehr über die wiedereröffnete Rickenbacherstrasse und die Dorfstrasse umgeleitet. Die Zufahrt in den nördlichen Teil von Bickwil ist über die Kreuzung Hirschen bis zur Zwillikerstrasse möglich.

Auch das Gewerbegebiet Muristrasse in Obfelden ist jederzeit erreichbar. Für den Fussgänger- und Veloverkehr wird zur sicheren Querung der Baugrube auf Höhe der Sennhüttenstrasse eine Passarelle errichtet. Ein Plan mit der Umleitungsführung ist auf der Webseite der Gemeinde abrufbar.

Öffentlicher Verkehr

Die PostAuto-Linie 212 verkehrt wieder auf der regulären Strecke via Obfelden nach Ottenbach. Die Linie 215 wird infolge der Bauarbeiten umgeleitet. Die Haltestelle «Bickwil» kann nicht mehr bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Ottenbacherstrasse eingerichtet.