In Obfelden ZH ist am Samstagabend eine E-Bike-Fahrerin mit einem Lieferwagen kollidiert. Die 60-Jährige wurde dabei schwer verletzt.
kantonspolizei zürich
Ein Polizeiauto der Kantonspolizei Zürich. - Keystone

In Obfelden ZH ist am Samstagabend eine E-Bike-Fahrerin mit einem Lieferwagen kollidiert. Die 60-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Der Lieferwagen war nach Angaben der Kantonspolizei Zürich vom Sonntag auf der Muristrasse Richtung Obfelden Zentrum unterwegs. Im Einmündungsbereich der provisorischen Baustellenstrasse kam es aus bislang nicht geklärten Gründen zur heftigen Kollision mit der E­Bike Fahrerin.

Die 60-jährige Frau, die einen Helm trug, erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren. Wegen des Unfall musste die Muristrasse für rund vier Stunden gesperrt werden.