Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Münsingen steht ein wichtiger Meilenstein bevor: Im Dorfzentrum wechselt Mitte August 2022 das Verkehrsregime.
Münsingen
Blick auf Münsingen vom Belpberg aus. – Belpberg - nau.ch / Ueli Hiltpold

Mitte August 2022 nimmt der Kanton beim Kreisel im Dorfzentrum von Münsingen die neu gebauten Elemente in Betrieb. Sie verändern das Strassenbild und gehören zu einem neuen Verkehrsregime.

Nebst der Temporeduktion auf 30 Kilometer pro Stunde wird das Verkehrsverhalten künftig vor allem durch die blau markierten Querungszonen in Kreiselnähe mit den Mittelinseln und dem Band zwischen den Fahrspuren geprägt.

Änderungen für alle, die in Münsingen unterwegs sind

Fussgängerinnen und Fussgänger, Velofahrende, motorisierte Personen – alle sind von den Änderungen betroffen. Informationen zum neuen Verkehrsregime und zu rechtlichen Aspekten findet man auf der Webseite der Gemeinde.

Mehr zum Thema:

Münsingen