Die US-Industrie hat im August überraschend viele Aufträge bekommen. Die Betriebe sammelten 1,8 Prozent mehr Bestellungen für langlebige Gebrauchsgüter.
industrie 2009
Die Industrie in den USA erholt sich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die US-Industrie floriert.
  • Die Betriebe sammelten 1,8 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vormonat.
  • Es ist bereits der vierte Anstieg infolge.

Die US-Industrie hat im August überraschend viele Aufträge bekommen. Die Betriebe sammelten 1,8 Prozent mehr Bestellungen für langlebige Gebrauchsgüter wie Flugzeuge und Maschinen ein als im Vormonat, wie das Handelsministerium am Montag in Washington mitteilte.

Das war bereits der vierte Anstieg in Folge, Von Reuters befragte Experten hatten lediglich mit einem Plus von 0,7 Prozent gerechnet, nach einem Anstieg von 0,5 Prozent im Juli.

Die US-Wirtschaft hat im September wegen Lieferengpässen etwas an Schwung verloren, wie aus dem jüngsten Einkaufsmanagerindex des Instituts IHS Markit hervorgeht. Das Barometer sank um 0,6 auf 60,5 Punkte. Es hielt sich aber immer noch weit über der Marke von 50, ab der es ein Wachstum signalisiert.

Mehr zum Thema:

US-Wirtschaft Maschinen