Wegen der hohen Inflation schränkt sich ein Grossteil der Deutschen in diesem Jahr beim Sommerurlaub ein.
Strand in Zypern
Strand in Zypern - AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • 16 Prozent verzichten ganz auf Sommerreise.

Wie aus einer Umfrage durch das Institut Insa hervorgeht, verzichten 16 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger in diesem Jahr ganz auf eine Sommerreise. 30 Prozent gaben an, ihren Urlaub einzuschränken, wie die «Bild» am Dienstag berichtete, 18 Prozent wollen ihn «deutlich einschränken». 32?Prozent planen keine Einschränkungen.

Von denen, die in diesem Jahr in den Urlaub fahren, möchte mehr als jeder Zweite (56,5 Prozent) die Ferien in Europa ausserhalb Deutschlands verbringen. Gut jeder Fünfte (22?Prozent) plant, in Deutschland in ein anderes Bundesland zu reisen, sieben Prozent wollen im eigenen Bundesland Urlaub machen. 14?Prozent planen, ins aussereuropäische Ausland zu verreisen.

Für die Umfrage für die «Bild» wurden am vergangenen Freitag 1003 Menschen befragt.

Mehr zum Thema:

Inflation Ferien