Tesla hat an einigen Elektroautos Updates eingeführt. Dazu gehören eine Lenkrad-Heizung und verbesserte Reichweite beim Tesla Model 3 Long Range.
europa Tesla Model 3, lithium
Der US-Elektroautobauer Tesla hat sein Model 3 mit neuen Features ausgestattet. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Tesla stattet die teureren Varianten des Models drei künftig mit einer Lenkrad-Heizung aus
  • Beim Model 3 Long Range wurde ausserdem die Reichweite auf über 600 Kilometer erhöht.

Tesla hat seine Elektroautos vom Model drei verbessert. So sollen die Varianten «Long Range» und «Performance» nun mit einer Lenkrad-Heizung ausgestattet sein. Bei der Variante SR+ soll die Freischaltung der Heizung am Lenker ausserdem bald gegen Bezahlung möglich sein, wie «Teslamag» schreibt.

Beim Model 3 Long Range wurde ausserdem die Reichweite verbessert: Diese beträgt nun 614 Kilometer. Die Reichweiten bei den Varianten SR+ und Performance ändern sich jedoch nicht.

Die Verbesserungen an den Fahrzeugen ziehen erstmal noch keine Preiserhöhungen nach sich. Die neue Lenkrad-Heizung beim Tesla Model 3 ist keine wirklich grosse Überraschung. Schliesslich gibt es dieses Feature bereits bei Model S, Model X und Model Y.

Mehr zum Thema:

Elektroauto Tesla