Coop will die junge Generation stärker ansprechen und lanciert deshalb heute das neue Digitalmagazin «scoop!» auf Tiktok und Instagram.
Coop
Coop lanciert das neue Digitalmagazin «scoop!». - zvg/Coop

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Detailhändler Coop will die junge Generation stärker ansprechen.
  • Dies soll mit dem neuen Digitalmagazin «scoop!» auf Tiktok und Instagram gelingen.

Coop hat im Februar einen Rekordgewinn vermeldet, insbesondere dank des Wachstums im Online-Bereich. Der Detailhändler setzt nun noch stärker auf Social Media, um diesen Trend fortzusetzen. Denn heute lanciert der Konzern das Digitalmagazin «scoop!» auf Tiktok und Instagram.

Coop Brainsnacks Magazin Tiktok
Coop lanciert ein neues Magazin für die junge Generation auf Tiktok.
Coop
Coop lanciert ein neues Magazin für die junge Generation auf Insta.

Das neue «interaktive Magazin für die junge Generation» wird vorerst als einjähriger Pilotversuch lanciert, wie der Konzern mitteilt. Erklärtes Ziel ist, «mit relevanten Themen den Nerv der jungen Zielgruppe zu treffen, zu inspirieren und unterhalten».

Unter dem Motto «Brainsnacks für deinen Alltag» sollen Themen wie Nachhaltigkeit, Gesundheit, Freundschaft und Freizeit behandelt werden. Coop will dabei mit Schweizer Influencerinnen und Influencer zusammenarbeiten sowie passende Marken mit ins Boot holen.

Mit seiner Präsenz auf diesen Kanälen ist Coop keineswegs alleine. Auch die Konkurrenten Migros und Aldi teilen regelmässig lustige Videos auf Tiktok. Und auch Swisscom oder die SBB betreiben auf der Plattform Imagepflege beim jüngeren Publikum.

Mehr zum Thema:

Swisscom Migros Aldi SBB Coop Instagram