Für 1,8 Milliarden übernimmt der Technologiekonzern Prosus die Plattform Stack Overflow. Viel verändern wird sich nach der Übernahme nicht.
Stack Overflow
Stack Overflow wird von Prosus übernommen. - Stack Overflow

Das Wichtigste in Kürze

  • Prosus übernimmt die Plattform Stack Overflow.
  • Die Plattform wird weiterhin unabhängig arbeiten.

Der Technologieinvestor Prosus hat die Q&A-Plattform Stack Overflow für 1,8 Milliarden US-Dollar übernommen. Das berichtet Prosus mit Sitz in Amsterdam in einer Medienmitteilung.

Einer der Stack Overflow-Gründer, Joel Spolsky, erklärt in seinem Blogbeitrag, dass die Plattform weiterhin unabhängig arbeite. Auch das Team bleibe gleich. Prosus wolle vor allem dabei helfen, die Reichweite weiter auszubauen.

In einer Medienmitteilung wird Larry Illg, CEO von EdTech bei Prosus, folgendermassen zitiert: «Wir freuen uns, Stack Overflow in der Prosus-Familie begrüssen zu dürfen. Denn wir konzentrieren uns zunehmend auf die Zukunft des Lernens am Arbeitsplatz.»

Mehr zum Thema:

Dollar