Ein Metaversum, um seine Errungenschaften digital zur Schau zu stellen: Laut Reddit-Gründer Alexis Ohanian leben bereits heute viele in einer solchen Welt.
Metaversum
Metaversum: Alexis Ohanian glaubt an offene Plattformen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Alexis Ohanian ist von Finanztechnologien wie Non-fungible Tokens fasziniert.
  • Der Reddit-Gründer prognostiziert offenen Plattformen einen hohen Stellenwert im Internet.

Alexis Ohanian, Mitbegründer von Reddit ist von den neuen Möglichkeiten des Internets angetan. Auf der Credit Suisse Asian Investment Conference 2022 sprach er über die Schnittmenge zwischen Kultur und Finanzen. Finanztechnologien wie Non-fungible Tokens (NFT) etwa ermöglichten es Künstlern, am Handel mit ihren Werken teilzuhaben und ebenfalls zu profitieren.

«Viele Menschen leben bereits im Metaversum», zitiert «Finews» den Geschäftsmann. Seiner Meinung nach investierten viele in Vermögenswerte, «um sie digital zur Schau zu stellen».

Metaversum: Ohanian glaubt an offene Plattformen

Ohanian rechnet offenen Plattformen für die Zukunft mehr Popularität aus als geschlossenen, zentralisierten Betriebsmodellen. Den Nachteil einer zentralisierten Startseite definiert er so: «Letztlich entscheidet der Algorithmus eines Unternehmens, was die Nachrichten des Tages sind».

«Warum sollte man endlos Inhalte auf einer Plattform erstellen, für die man nicht bezahlt wird?», fragte er. Offene Plattformen böten den Vorteil, dass sie Creator und User gleichermassen belohnten.

Mehr zum Thema:

Credit Suisse Nachrichten Finanzen Handel Reddit