Das Dow Jones Industrial Average hat am Freitag weiter zugelegt. Von der Hoffnung auf starke Quartalszahlen wird der amerikanische Leitindex angetrieben.
Dow Jones Industrial Average
Dow Jones Industrial Average weiter im Aufwärtstrend. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Freitag ist der Börsenindex Dow Jones auf 35'161 Punkten zum Stehen gekommen.
  • Gegenüber dem Vortag bedeutet das ein Plus von 0,71 Prozent.
  • Die schlechten Quartalszahlen von Netflix trüben jedoch die Stimmung der Anleger.

Am Freitag hat das Dow Jones Industrial Average seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Der US-Leitindex legte um weitere 0,71 Prozent auf 35'161 Punkte zu.

Bereits gestern war der Dow Jones wegen positiven Unternehmenszahlen um 1,45 Prozent gestiegen und hatte 34'911 Punkte erreicht. Die Quartalszahlen der US-Unternehmen schüren dabei die Hoffnung der Anleger.

Getrübt wird die Stimmung an der Wall Street jedoch durch den starken Rückgang beim Streamingdienst Netflix. Dieser hatte gestern Abend den ersten Quartalsrückgang seit zehn Jahren verkündet. In der Folge rutschten auch Unternehmen wie Walt Disney, Warner Bros und Paramount ab.

Mehr zum Thema:

Wall Street Paramount Netflix Disney