Blackstone Resources hat seinen Halbjahresbericht veröffentlicht. Mit den Ergebnissen ist das Unternehmen sichtlich zufrieden.
Blackstone resources ag
Das Logo der Blackstone Resources AG. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Blackstone Resources verzeichnet im ersten Halbjahr einen Gewinn von 1'624'014 Franken.
  • Das Unternehmen blickt auf «eine der erfolgreichsten Perioden» seiner Geschichte zurück.

Das Batterietechnologieunternehmen Blackstone Resources zeigt sich mit den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2021 zufrieden: Das konsolidierte Gesamtergebnis liegt bei 3'631'952 Franken, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

Der Gewinn beläuft sich dabei auf 1'624'014 Franken – pro Aktie wird ein Gewinn von 0,04 ausgeschüttet. Es handle sich um «eine der erfolgreichsten Perioden in der Geschichte des Unternehmens».

Für die Zukunft hat das Unternehmen grosse Pläne: «Das Jahr 2021 hat sich als ein sehr spannendes und entscheidendes Jahr für das Unternehmen erwiesen. Darüber hinaus wollen wir durch einen möglichen Börsengang der Batterietechnologie-Aktivitäten über eine US SPAC den vollen Wert des Unternehmens freisetzen.»

Mehr zum Thema:

Franken Aktie