Accenture hat Wabion und deren 60 Experten im Bereich Google-Cloud-Dienstleistungen erworben.
Accenture
Das Logo des Unternehmens Accenture in Zürich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Accenture hat Google Cloud Premier Partner Wabion erworben.
  • Dadurch will Accenture ihre Google-Cloud-Kompetenzen im deutschsprachigen Raum verbessern.

Accenture hat die Übernahme des Google-Cloud-Dienstleisters Wabion angekündigt. Damit will die Beratungsfirma ihre Kompetenzen in den Bereichen Integration, Entwicklung und Training erweitern, wie sie auf ihrer Webseite schreibt.

Accenture erweitert Cloud-Kompetenzen in DACH-Region

Wabion, mit Sitzen in Deutschland und der Schweiz, bezeichnet sich als führender Google-Cloud-Partner der deutschsprachigen Region. Accenture will sich diese Expertise zu Nutze machen, um Kunden die digitale Integration und Transformation zu erleichtern. Wabion beschäftigt derzeit rund 60 Cloud-Experten. Diese schliessen sich dem Cloud-First-Team von Accenture an.

Volkmar Binder, Mitgründer und Partner bei Wabion, ist begeistert: «Wir werden unseren Wirkungsbereich auf neue Märkte und Branchen ausweiten, indem wir spezialisierte Dienstleistungen für Google-Produkte ausbauen und weiterentwickeln.»

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Google