Accenture Interactive erhält einen erfahrenen und wegen seiner Kreativität ausgezeichneten neuen CEO. David Droga folgt auf Brian Whipple.
accenture ceo david droga
David Droga ist neuer CEO und Creative Chairman bei Accenture Interactive. - Accenture

Das Wichtigste in Kürze

  • David Droga wird neuer CEO der Digitalagentur Accenture Interactive.
  • Der Australier tritt die Nachfolge von Brian Whipple ab September an.
  • Bekannt ist Droga vor allem als Gründer und Vorsitzender der Werbeagentur Droga5.

Das irische Unternehmen Accenture hat einen neuen CEO für die Digitalagentur Accenture Interactive ernannt. David Droga tritt laut Mitteilung per 1. September die Nachfolge von Brian Whipple an. Dieser tritt nach zehn Jahren als CEO zurück.

Neben der Arbeit des Chief Executive Officers wird Droga auch als Creative Chairman tätig sein. Der 52-jährige Australier soll «kreative Exzellenz, Customer Experience und Business Innovation» fördern.

Droga ist bekannt als Gründer und Vorsitzender der Werbeagentur Droga5. Die Agentur und sein Gründer wurden mehrfach ausgezeichnet. Droga5 wurde bereits 25 Mal zur Agentur des Jahres ernannt.

Droga selbst wurde in die New York Art Directors Club Hall of Fame aufgenommen. Zudem hat er den Cannes Lions Lifetime Achievement Award inne.