Nach dem sommerlichen Wetter zu Beginn der Woche wird es ab heute Mittwoch wechselhaft. Die Temperaturen fallen kontinuierlich.
Wetter
Das Wetter kehrt ab heute – mit den milden Sommertemperaturen ist es erstmal vorbei. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab heute Mittwoch nehmen die Temperaturen stetig ab.
  • Es werden Regenschauer und Gewitter erwartet.
  • Freitag und Samstag sind etwas freundlicher – es bleibt fast überall trocken.

Mit dem milden und sonnigen Sommer-Wetter ist jetzt Schluss. Ab heute wird es wechselhaft: Der Himmel ist in der ganzen Schweiz vorwiegend bewölkt, es muss mit Regenschauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden.

In der Ostschweiz und in Graubünden gibt es jedoch auch trockene Phasen und etwas Sonne. Grund für die Unbeständigkeit ist gemäss «SRF Meteo» das Tief «Roland». Es beschert uns von Südwesten her feuchte und schaueranfällige Luft.

Wetter bleibt wechselhaft

Das Sommer-Comeback ist damit vorbei: Die Temperaturen nehmen im weiteren Verlauf der Woche beständig ab. Ende Woche unterschreiten die Höchsttemperaturen die 20-Grad-Marke. Am Sonntag gibts noch kühle 18 Grad.

Wetter
Das Wetter bringt ab Mittwoch immer wieder Regen und Kälte. - Keystone

Auch der Rest der Woche bleibt unbeständig. Am Donnerstag ist es weiterhin trüb, der ganze Tag ist bewölkt und regnerisch. Immerhin: Am Freitag und am Samstag sollte der Regen aufhören. Das besagen die Prognosen von «Meteo Schweiz».

Freuen Sie sich auf den Herbst?

Zeitweise lässt sich gar die Sonne blicken. Nur im Mittelbünden muss mit vereinzelten Regenschauern gerechnet werden. Danach bleibt das Wetter grau. Der Sonntag und der Montag sind bedeckt und regnerisch mit vereinzelten Sonnenstrahlen.

Mehr zum Thema:

Meteo SRF Wetter