Angesichts erneut rapide steigender Infektionszahlen warnt Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery vor zu schnellen Öffnungen. Schon die kleineren Öffnungsschritte der vergangenen Wochen hätten die Inzidenzwerte anwachsen lassen, sagt Montgomery den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstagausgaben).
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery - dpa/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Momentan verdoppele sich die Zahl der Infizierten im Wochenrhythmus.

«Jetzt die Einschränkungen unserer Kontakte einfach fallenzulassen und alles zu öffnen wäre brandgefährlich», erklärte der Mediziner. «Wer das tut, riskiert den Einstieg in die vierte Welle.» Stattdessen plädiert Montgomery für ein schrittweises und kontrolliertes Vorgehen.