Swisscom-Kunden haben offenbar mit Internet-Störungen zu kämpfen. Der Konzern konnte bereits wenig später die Behebung des Fehlers melden.
swisscom weniger
Das Logo der Swisscom. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Swisscom-Kunden im Grossraum Zürich kämpften mit Internetproblemen.
  • Mittlerweile ist die Störung behoben.

Ärger für Swisscom-Kunden am Donnerstagmorgen. Wie mehrere Personen auf Twitter berichten, scheint es Internetprobleme zu geben.

Zuerst schien sich die Grossstörung nur auf den Raum Zürich zu beziehen, nun melden aber auch Nutzer aus anderen Kantonen Internetprobleme.

Swisscom spricht von «Netzwerkfehler»

«Nichts geht mehr», nervt sich ein Kunde auf Twitter. Die Swisscom sprach auf ihrer Website noch von einer Beinträchtigung bei einigen Kunden in der Region Zürich.

Wenig später konnte der Konzern aber gute Neuigkeiten verkünden. «Die Störung ist behoben. Unsere Spezialisten konnten einen Netzwerkfehler als Ursache identifizieren.» Sollte es weiterhin Probleme geben, empfiehlt die Swisscom den Neustart des Internet-Routers.

Mehr zum Thema:

Twitter Swisscom Internet