Der ägyptische Tourismusinvestor Samih Sawiris hat eine neue Idee für den Kanton Uri: Nach dem Resort im Bergdorf Andermatt möchte er am Urnersee Yachthäfen realisieren. Der Plan ist an den Gemeindeversammlungen der Standortgemeinden Flüelen und Seedorf präsentiert worden.
Der ägyptische Investor Samih Sawiris bei einem Besuch in Andermatt.
Der ägyptische Investor Samih Sawiris bei einem Besuch in Andermatt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Isidor Baumann, der für Sawiris das Projekt betreut, bestätigte auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA einen Bericht der CH Media-Medien vom Freitag.

An der Idee werde bereits seit einem halben Jahr gearbeitet, sagte der alt Ständerat.

Gemäss der Projektidee sollen zwei sogenannte Marinas realisiert werden. Es handle sich um künstliche Buchten im Landesinneren, an denen Boote anlegen könnten, sagte Baumann.

Rund um die Buchten sollen Drei-Sterne-Hotels, Wohnungen und Gastrobetriebe realisiert werden. Baumann betonte, dass die geplanten Anlagen allen offen stehen sollen und dass dort ein lebhafter Betrieb herrschen solle.

Gemäss Baumann sind die Marinas ein persönliches Vorhaben von Sawiris, losgelöst von dessen Immobilien- und Hotelunternehmen Orascom. Sawiris sei eng mit dem Wasser verbunden und habe selbst ein Boot am Urnersee, sagte er zur Motivation des Investors.

Als mögliche Standorte für die Projekte ins Auge gefasst wurden das Areal der ehemaligen Sprengstofffabrik in Isleten (Gemeinde Seedorf) und in Flüelen ein Areal bei einem Kiesunternehmen. Im Rahmen der Sondierung seien die Grundeigentümer bereits kontaktiert worden, sagte Baumann. Auch mit den Umweltorganisationen haben man sich bereits an den Tisch gesetzt. Es brauche aber noch vielseitige Abstimmungen, um das Projekt zu realisieren.

Der Gemeindepräsident von Flüelen wird im Bericht von CH Media mit den Worten zitiert, dass das Marina-Projekt den Vorgaben des Richtplans entsprechen würde. Der Gemeindepräsident von Seedorf stuft die Idee demnach als ein mögliches Szenario zur Weiterentwicklung des Areals in Isleten ein.

Mehr zum Thema:

Ständerat Orascom Wasser Sterne Auge Samih Sawiris