Heute Sonntag ist ein Motorboot auf dem Zugersee gesunken. Eine Person konnte sich retten, nach einer weiteren wird gesucht.
Zugersee
Die Einsatzkräfte bei der Suche im Zugersee. - Zuger Polizei

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Boot ist auf dem Zugersee aus noch ungeklärten Gründen gesunken.
  • Ein 77-jähriger Mann wird nach wie vor vermisst.

Heute Sonntag ging kurz nach 16 Uhr bei der Zuger Polizei eine Meldung ein: Rund 700 Meter vom Ufer entfernt treibe eine Person.

Der 16-Jährige konnte von den unverzüglich ausgerückten Einsatzkräften gerettet werden. Wie der Meldung der Polizei zu entnehmen ist, war der Jugendliche auf einem Motorboot mit einer weiteren Person.

Dieses sank aus noch ungeklärten Umständen. Der 77-jährige Mann, welcher ebenfalls an Bord war, wird seither vermisst. Bislang wurde die Person noch nicht aufgefunden. Die Suche werde weitergeführt.

Der gerettete 16-Jährige wurde ins Spital gebracht.