Das Unternehmen Lidl Schweiz will das Tierwohl auf seinen Fleischprodukten neu deklarieren. Die Skala wurde gemeinsam mit dem Schweizer Tierschutz entwickelt.
lidl
Eine Filiale von Lidl. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Lidl Schweiz lanciert ein neues Bewertungsschema für das Tierwohl auf Fleischprodukten.
  • Die Skala wurde gemeinsam mit dem Schweizer Tierschutz STS entwickelt.
  • Die Kennzeichnungen sind in vier Stufen unterteilt.

Die Schweizer Tochter des deutschen Discounters Lidl lanciert ein neues Bewertungsschema für das Tierwohl auf Fleischprodukten. Die Kennzeichnung sei in vier Stufen unterteilt und bewerte die Produkte in Bezug auf die Lebens- und Haltungsbedingungen der für die Produkte getöteten Tiere. Dies teilte Lidl am Montag mit.

Entwickelt wurde die Skala gemäss dem Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tierschutz STS. Ab sofort seien die ersten 100 Produkte in den Filialen zu finden, die über eine entsprechende Kennzeichnung verfügten.

Mehr zum Thema:

Tierschutz Lidl