Eine 14-Kilo-Wassermelone kostet im Globus beim Zürcher Bellevue über 100 Franken. Absurd oder nachvollziehbar?
Wassermelone
Stammt dieses Stück wohl auch von einer 14-Kilo-Wassermelone? - Pexels

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Globus wird eine Wassermelone zum stolzen Preis von 101,05 Franken verkauft.
  • Globus rechtfertigt sich: Es handle sich um ein besonders seltenes Exemplar.

101,05 Franken. So viel kostet eine Wassermelone im Delikatessen-Laden Globus am Zürcher Bellevue.

«Inflation? Wucher? Oder einfach ein normaler Zürich-Preis?», fragt sich das Portal «Inside Paradeplatz».

Wassermelone
Oder vergeht einem bei diesem Preis die Lust auf die süsse Frucht? - Pexels

Das stolze Gewicht der Melone: 14,4 Kilo. Das macht dann einen Kilopreis von 7 Franken. Im Vergleich zum Ausland ist dieser Preis recht hoch: So vergleicht das Portal: «In Südeuropa wäre schon ein Kilopreis von einem Euro stolz

Wie finden Sie den Preis der Wassermelone?

Globus erklärt gegenüber «Blick» den Preis. Es handle sich dabei um «eine sehr selten grosse Melone», sagt Franziska Gämperle. «Wir beziehen diese von einem kleinen, exklusiven Anbieter aus Italien mit Fokus auf Qualität und Umwelt

Solche grosse Wassermelonen seien selten erhältlich und aufwändiger in der Produktion, fährt sie fort. Die Früchte würden rein natürlich behandelt und es würden nur die aller reifsten von ihnen geerntet.

Mehr zum Thema:

Inflation Umwelt Euro Franken