Am Sonntag kam es in der Industrie in Satigny GE zu einem Grossbrand. Rund um das Gebäude war eine dichte Rauchwolke zu sehen.
brand genf
Ein Grossbrand am Sonntagnachmittag in der Industriezone von Satigny bei Genf liess ein Dach einstürzen. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Genf kam es am Sonntagnachmittag zu einem Grossbrand.
  • Ein Gewerbegebäude in der Industriezone von Satigny hatte gebrannt.

In der Industriezone von Satigny am Stadtrand von Genf ist am Sonntagnachmittag ein Grossbrand ausgebrochen. Im betroffenen Gewerbegebäude sind eine Kletterhalle, verschiedene Unternehmen und ein Parkplatz untergebracht. Den Brand bestätigte Nicolas Millot, Sprecher des Genfer Brand- und Rettungsdienstes (SIS).

Der Rauch war von weitem zu sehen. Videos, die in sozialen Netzwerken und in Online-Medien veröffentlicht wurden, zeigten eine enorme schwarze Rauchentwicklung, die aus einem Gewerbegebäude aufstieg. Um 18 Uhr war das Feuer noch nicht gelöscht. Zu möglichen Opfern war zunächst nichts bekannt.

Mehr zum Thema:

Feuer