Die Gornergrat Bahn bestellt fünf Triebzüge beim Thurgauer Eisenbahnhersteller Stadler Rail. Der Auftrag für die fünf Zahnrad-Triebzüge habe ein Volumen von knapp 45 Millionen Franken, teilte die Gornergrat Bahn am Donnerstagabend in einem Communiqué mit.
stadler rail
Die Gornergrat Bahn bestellte fünf Triebzüge beim Thurgauer Eisenbahnhersteller Stadler Rail für 45 Millionen Franken. (Archiv) - sda - KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die neuen Züge mit bis zu 120 Sitzplätzen und über 100 Stehplätzen seien schneller und laufruhiger.

Zudem verfügten sie über Niederflureinstiege und könnten mit den bisherigen Zügen der heutigen Stammflotte in Mehrfachtraktion eingesetzt werden.

«Sie sind als Ergänzung und Ersatz für die zum Teil bis zu 57-jährigen Züge vorgesehen, die am Ende ihrer Lebensdauer angelangt sind», hiess es weiter.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

FrankenStadler RailBahn