Bereits seit einiger Zeit hat der Investor Samih Sawiris vor, am Urnersee zwei Marinas und Hotels zu bauen. Nun hat man sich beim Landkauf geeinigt.
Investor Samih Sawiris
Blick auf den Urnersee. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Milliardär Samih Sawiris möchte den Sommertourismus in Uri vorantreiben.
  • Dazu sollen am Urnersee Marinas und Hotels gebaut werden.
  • Das Land kann der Investor nun kaufen.

Der Investor Samih Sawiris möchte Uri touristisch aufwerten. Nach seinem Projekt in Andermatt UR möchte er auch am Urnersee den Tourismus vorantreiben. Dazu will er zwei Marinas, künstlich angelegte Teiche mit Seeanschluss, bauen. Auch Hotels und Restaurants sollen entstehen.

Infrage dafür kommen sowohl die Flüeler Allmend als auch die ehemalige Sprengstoffanlage Cheddite. Wie die «Luzerner Zeitung» berichtet, hat man sich beim Landkauf in der Gemeinde Seedorf UR nun geeinigt.

Alle von dem Projekt Betroffenen sollen in die zukünftige Planung miteinbezogen werden. Unter anderem sind das die Gemeinden, die Bevölkerung, der Kanton wie auch der Bund und Umweltorganisationen.

Mehr zum Thema:

Samih Sawiris