Skeptiker rufen für heute Abend zur Demo gegen die Massnahmen gegen das Coronavirus auf. Die Kantonspolizei Bern bereitet einen Einsatz vor.
Polizei Bundesplatz Coronavirus Demo
Die Kantonspolizei Bern bei einer früheren Demos von Massnahmen-Gegner (Symbolbild). - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstagabend soll in Bern eine Demo von Massnahmen-Gegnern stattfinden.
  • Die Kantonspolizei hat Kenntnis von den Aufrufen.
  • Auf den Einsatz bereiten sie sich derzeit vor.

Nach dem Bundesrats-Entscheid von gestern Mittwoch sind die Gemüter bei Massnahmen-Gegnern erhitzt. Die Corona-Skeptiker rufen nun zur gemeinsamen Demonstration am Abend in Bern auf. Zuerst sollte die Demo auf dem Bundesplatz stattfinden, nun werden die Protestler durch die Stadt ziehen.

Auf Telegram kursieren entsprechende Aufrufe. Um 19 Uhr soll es losgehen, die Demo sei legal und bewilligt, schreibt die Organisation Mass-Voll. Auch das Aktionsbündnis Urkantone und die Freunde der Verfassung teilen den Aufruf.

Linke Kreise wollen dagegenhalten und haben bereits eine Gegendemo angekündigt.

Coronavirus Demo: Kantonspolizei bereitet sich vor

Auch die Kantonspolizei Bern hat Kenntnis von den Aufrufen. «Wir beurteilten die Lage laufend», so Mediensprecher Christoph Gnägi. Die aktuelle Entwicklung werde genau beobachtet.

Bundesplatz Coronademo Kapo Bern
Die Kantonspolizei bereitet einen möglichen Einsatz vor. Für den Abend ist eine Demonstration gegen die Massnahmen gegen das Coronavirus geplant. - Keystone

«Über das entsprechende Einsatzdispositiv kann dann auch kurzfristig entschieden werden», so Gnägi.

Was halten Sie von den Massnahmen-Demos?

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Demonstration