In Steffisburg BE wird ein 68-Jähriger auf einem Motorrad von hinten von einem Traktor erfasst. Er stirbt noch an der Unfallstelle.
Ein Motorrad liegt nach einer Kollision auf einer Strasse (Symbolbild).
Ein Motorrad liegt nach einer Kollision auf einer Strasse (Symbolbild). - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In einer Kolonne wartend wird ein Motorradfahrer von einem Traktor angefahren.
  • Der Unfall endet für den 68-Jährigen tödlich.

Ein 68-jähriger Töfffahrer ist bei einem Unfall in Steffisburg BE am Donnerstag ums Leben gekommen. Der Motorradlenker war von einem von hinten herannahenden Traktor erfasst worden. Er hatte als Letzter bei einer Baustelle in einer Kolonne gewartet.

Der Motorradlenker sei noch auf der Unfallstelle gestorben, teilte die Berner Kantonspolizei mit. Beim Opfer handelt es sich um einen im Kanton Bern wohnhaften Mann.

Der Unfall ereignete sich demnach gegen 15.00 Uhr auf der Schwandenbadstrasse in Richtung Steffisburg. Warum der Traktor mit Anhänger mit dem Töfffahrer kollidierte, war zunächst unklar, die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die Strasse war nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt.