In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch (23. Februar 2022), sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Gugghaldens eingebrochen.
Symbolbild, Einbruch
Einbruch - Symbolbild - Kapo SG

In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch (23. Februar 2022), zwischen 23:30 und 7:15 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus an der Gugghaldenstrasse eingebrochen. Sie ist auf bisher unbekannte Art und Weise in die Liegenschaft eingedrungen, hat diverse Behältnisse durchsucht und sich Deliktsgut behändigt.

Anschliessend begab sich die unbekannte Täterschaft in die Garage und entwendete aus einem dort geparkten, unverschlossenen Fahrzeug weiteres Deliktsgut. Danach verliess sie die Örtlichkeit in unbekannte Richtung.

Ein Teil des Deliktsguts wurde wiedergefunden

Einige Stunden später konnte ein Teil des Deliktsguts in einer öffentlichen Toilette entdeckt und den Besitzern zurückgebracht werden. Nach wie vor vermisst wird Deliktsgut im Wert von mehreren tausend Franken. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken