Die Luzerner Polizei ist am Donnerstagmittag von Festnetzanschlüssen der Sunrise vorübergehend nicht via Notruf 112, 117 oder 118 erreichbar gewesen.
Littau
Das Logo der Kantonspolizei Luzern auf der Kleidung eines Polizisten. - Keystone

Die Luzerner Polizei ist am Donnerstagmittag von Festnetzanschlüssen der Sunrise vorübergehend nicht via Notruf 112, 117 oder 118 erreichbar gewesen. Über andere Festnetzprovider und via Mobilnetz funktionierten die Notrufnummern.

Grund sei eine Störung im Festnetz von Sunrise, heisst es in einer Mitteilung der Luzerner Polizei vom Donnerstagmittag.

Mehr zum Thema:

Sunrise