Tödlicher Unfall im Kanton Freiburg: Ein 56-jähriger Motorradlenker kollidiert mit einem entgegenkommenden Auto und verstirbt noch auf der Unfallstelle.
Das Logo der Kantonspolizei Freiburg auf einer Uniform der Polizei.
Das Logo der Kantonspolizei Freiburg auf einer Uniform der Polizei. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Kanton Freiburg ist ein 56-jähriger Töfffahrer tödlich verunglückt.
  • Er ist mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag in Alterswil FR ums Leben gekommen. Sein Fahrzeug war mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge war eine Autofahrerin in einer Rechtskurve aus unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dort kollidierte sie mit dem Töfffahrer. Der in der Region wohnhafte Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Autofahrerin wurde verletzt ins Spital gebracht.