Auf der A1 bei Winterthur sind am Montag zwei Lastwagen kollidiert. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, verstarb beim Unfall ein 60-jähriger Lkw-Lenker.
Auf der A1 bei Winterthur ereignete sich ein Unfall mit zwei Lastwagen. - Drone Air Media

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf der A1 bei Winterthur ereignete sich am Montagmorgen ein Unfall mit zwei Lastwagen.
  • Wegen der Bergungsarbeiten war der Abschnitt zwischen Ohringen und Wülflingen gesperrt.
  • Die Kantonspolizei Zürich teilt mit, dass beim Crash ein 60-jähriger Lkw-Lenker verstarb.

Auf der A1 bei Winterthur sind am Montagmorgen zwei Lastwagen kollidiert. Wegen der Bergungsarbeiten war die A1 zwischen Ohringen und Wülflingen heute Morgen gesperrt, wie der Verkehrsdienst Viasuisse mitteilte.

unfall a1 winterthur
Auf der A1 bei Winterthur ereignete sich ein Unfall mit zwei Lastwagen. - Kapo Zürich

Bei der Auffahrkollision ist ein 60-jähriger Lkw-Lenker ums Leben gekommen. Dies teilt die Kantonspolizei Zürich mit. Der Fahrer wurde beim Unfall lebensgefährlich verletzt und erlag später seinen Verletzungen im Spital.

Unfallursache unklar

Ein vorausfahrender 24-Jähriger musste sein Sattelmotorfahrzeug aufgrund des starken Verkehrs heftig abbremsen. Der hinterher fahrende 60-Jährige konnte seinen Lkw nicht schnell genug abbremsen und prallte in den vorangehenden Lastwagen.

winterthur
Der verunfallte Lastwagen auf der Autobahn A1 bei Winterthur.
winterthur
Die Unfallstelle auf der A1 in Winterthur.

Kurz vor neun Uhr wurde die Strecke auf einer Spur wieder freigegeben. Der aus dem Unfall resultierende Stau hatte sich in der Zwischenzeit aufgelöst.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 6.00 Uhr im Bereich einer Baustelle bei Wülflingen. Die Verkehrsteilnehmenden standen ab Winterthur-Ost im Stau. Reisenden aus der Ostschweiz, die Richtung Zürich unterwegs waren, hat Viasuisse empfohlen, via die A13 und A3 zu fahren.

Der Zeitverlust betrug rund eine Stunde. Durch die gesperrte A1 staute sich der Verkehr auch massiv aus Richtung Schaffhausen, auf der A4 ab Kleinandelfingen. Wie der TCS Schweiz mitteilte, staut sich der Verkehr auch zwischen Töss und Wülflingen.

Mehr zum Thema:

Stau A13 A3 TCS A1