Dank der Shadowlands-Erweiterung hat World of Warcraft vergangenen Dienstag auf der Streaming-Plattform Twitch den ersten Platz übernommen.
world of warcraft shadowlands
World of Warcraft klettert mit der Shadowlands-Erweiterung an die Twitch-Spitze. - Blizzard

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 23. November wurde die Shadowlands-Erweiterung für World of Warcraft veröffentlicht.
  • Einige Wochen später hat das Spiel den ersten Platz auf Twitch übernommen.
  • Dies verdankt WOW dem Event «Worlds First Race».

Das MMORPG World of Warcraft hat vergangenen Dienstag auf der Streaming-Plattform Twitch die Spitze übernommen. Dank der Erweiterung Shadowlands erreichte das Blizzard-Game gleichzeitig rund 350'000 Zuschauer. Ein aufmerksamer Reddit-Nutzer hat den Moment mit einem Screenshot festgehalten.

Mit der hohen Zuschauerzahl hat sich World of Warcraft klar von den anderen Spielen abgesetzt. Diese wiesen klar weniger Zuschauer auf. Bei Call of Duty Warzone waren es etwa 293'000, während 172'000 Personen Dota 2 verfolgten.

World of Warcraft Blizzard entertainment
Ein Artwork zu World of Warcraft: Shadowlands. - Blizzard

Der grosse Vorsprung ist auf das Event «World First Race» zurückzuführen, berichtet «PC Games». Dabei kämpfen Gilden weltweit darum, alle zehn Bossgegner des Raids «Schloss Nathria» zu besiegen. Zurzeit belegt die US-Gilde Complexity Limit den ersten Platz.

Mehr zum Thema:

Reddit Call of Duty Dota World of Warcraft