Vor einigen Tagen hat Blizzard ein neues Patch-Update auf den PTR-Servern von Overwatch veröffentlicht. Dieses enthält einen massiven Buff für McCree.
McCree aus Overwatch.
McCree aus Overwatch steht vor einem Haus und einem Baum. - Blizzard
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Blizzard testet aktuell einen neuen Patch auf Overwatchs PTR Servern.
  • Dieses Update erhöht McCrees Feuerrate massiv.

Vor einigen Tagen haben Overwatchs PTR-Server ein neues Patch-Update erhalten. Dieses enthält nebst einigen Bugfixes sowie kleineren Nerfs und Buffs auch eine massive Änderung für McCree.

Genau diese Änderung sorgt in der Community aktuell für Furore, denn McCrees Feuerrate wurde in dem Update erhöht. So kann er neu anstatt alle 0,5 Sekunden, alle 0,4 Sekunden einen Schuss abfeuern. Ausserdem wurde auch der Rückstoss seines Primärfeuers deutlich verringert.

McCrees Schaden erhöht sich dank dem neuen Overwatch Patch um 15 Prozent

Obwohl dies zunächst unbedeutend wirkt, merkt man bei genauerer Betrachtung, dass es sich dabei um eine riesige Veränderung handelt. Denn McCree braucht jetzt um sein Magazin zu leeren nur noch 2,4 Sekunden. Vor dem Patch brauchte er dafür noch 3 Sekunden.

Ein Reddit User namens «mulliken2» hat in dem Forum berechnet, um wie viel Prozent sich McCrees Schaden nun erhöht.

Die Feuerrate von Overwatchs Revolverhelden hat sich mit diesem Patch um 25 Prozent erhöht. Dies entspricht, wenn man die Nachladezeit ignoriert natürlich einem DPS Buff von 25 Prozent.

Wird die Nachladezeit von 1,5 Sekunden mitberechnet, braucht McCree neu 3,9 Sekunden um sein Magazin zu entleeren und nachzuladen. Vor dem Patch brauchte er dafür noch 4,5 Sekunden. Er feuert also neu 1,54 Schüsse pro Sekunde ab. Verglichen mit den vorherigen 1,33 Schüssen pro Sekunde entspricht dies einem 15 prozentigen DPS-Buff für McCree.

Viele Overwatch Spieler sind der Meinung, dass dieser Buff zu viel des Guten war. Ob Blizzard an dem Patch aber noch etwas ändert oder nicht, wird sich noch zeigen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Reddit