Nintendo-Fans aufgepasst! Der Freizeitpark «Super Nintendo World» soll im Februar 2021 in Osaka (JPN) eröffnet werden. Nun gibt es erste Einblicke zu sehen.
Das ist der Nintendo-Freizeitpark in Osaka (JPN).

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 4. Februar wird der Freizeitpark «Super Nintendo World» eröffnet.
  • Nun nimmt der Mario-Schöpfer die Fans bereits auf eine Tour durch die Game-Welt mit.

Im Februar ist es soweit: Der Freizeitpark «Super Nintendo World» im japanischen Osaka öffnet seine Tore. Bereits jetzt dürfen die Ungeduldigen erste Einblicke in die Game-Welt gewinnen. Der Vater Marios, Shigeru Miyamoto, präsentiert den Park in einem 15 minütigem Video.

Die Besucher dürfen sich auf eine Achterbahn. Zudem erhalten sie ein Armband, mit dem sie wie im Spiel Münzen sammeln können.

«Super Nintendo World» wurde auf dem Gelände der Universal Studios Japan gebaut. Eigentlich hätte der Park bereits diesen Sommer eröffnet werden sollen. Die Corona-Pandemie verunmöglichte dies jedoch.

Mehr zum Thema:

Nintendo Vater Universal Coronavirus